Die Kinderkrippe im Kinderhaus Obermenzing

Das Kinderhaus Obermenzing verfügt über 2 Kinderkrippen-Gruppen. Da wir großen Wert auf eine intensive Beziehung zu unseren Kindern legen, zeichnet sich unser Haus durch einen qualitativ anspruchsvollen und hohen Betreuungsschlüssel aus. Unsere pädagogische Konzeption finden Sie hier zum Download als PDF.

Derzeit haben wir noch einen freien Krippenplatz für das Betreuungsjahr 2020/2021 zur Verfügung.

„Schmetterlinge“

Die zweite Krippengruppe „Schmetterlinge“ im 1. Stock besteht ebenfalls aus 12 Kindern.

Team Schmetterlinge

„Mäuse“

Die Krippengruppe „Mäuse“ befindet sich seit September 2008 im Dachgeschoss und besteht aus 12 Kindern.

Kinderkrippen-Team "Mäuse"

Ein Tag bei uns

Wichtig sind Rituale und ein geregelter Tagesablauf. Fester Bestandteil im Gruppenalltag sind deshalb der Morgenkreis und die Mahlzeiten. Die Abwechslung zwischen freiem Spiel, gemeinsamen Singen, Basteln, Malen und einem gegebenen, festen Rahmen schaffen die Voraussetzungen für Sicherheit, Geborgenheit und Vertrauen. Eine enge Verbindung zu den Eltern ist die Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

07:30 – 08:45 Uhr Bringzeit und freies Spielen
09:00 – 09:30 Uhr Gemeinsames Frühstück
09:30 – 10:00 Uhr Morgenkreis, singen, musizieren
10:00 – 11:30 Uhr Themenarbeit / Naturerlebnisse im Garten / Ausflug in den Park
11:30 – 12:00 Uhr Mittagessen, Zähneputzen, Ausziehen
12:00 – 14:30 Uhr Schlafenszeit / Ruhezeit
14:30 – 15:00 Uhr Brotzeit mit Obst
15:00 – 17:30 Uhr Freies Spiel / Garten / Abholzeit

Wir bieten den Kindern

  • eine sehr familiäre Atmosphäre, da jeder Betreuer jedes Kind kennt

  • eine Kontinuität im Tagesablauf, in den Kindergruppen und im betreuenden Personal

  • ein täglich frisch zubereitetes Essen

  • einen grossen eingewachsenen Garten

  • Ausflüge

  • Projektarbeit nach dem situationsorientierten Ansatz

Betreuungszeiten & Preise

Preise & Voranmeldung